wtl
English English Deutsch Deutsch

Wir alle freuen uns über das schöne Wetter, gerade jetzt in der Urlaubszeit!

Die langanhaltende Trockenheit und die hohen Temperaturen lassen den Wasserverbrauch jedoch stark ansteigen. Nach unseren Erfahrungen sind dann um 40 -50 % erhöhte Wasserverbräuche zu erwarten. Hierdurch werden die Versorgungsanlagen und Grundwasservorkommen des WTL stark belastet. 

Ein handelsüblicher Rasensprenger verbraucht ca. 1.000 Liter Wasser pro Stunde – so viel wie eine 4-köpfige Familie an 2 Tagen. Für die Befüllung eines 3 m-Pools mit einer Wassertiefe von 90 cm werden 6.000 Liter Wasser benötigt. Gerade in den Abendstunden kann es durch diese hohen Entnahmen zu Problemen kommen. Die Menge Wasser, die durch eine Leitung fließen kann, ist begrenzt. Druckschwankungen im Netz können die Folge sein.

Jeder kann dazu beitragen, das System zu entlasten. Besonders in den Abendstunden sollte auf hohe Wasserentnahmen verzichtet werden, damit es nicht zu einer Überlastung der Wasserversorgungssysteme kommt. Die Bewässerung von Pflanzen sollte nur gezielt und mit Bewässerungsreglern in der Nacht oder den frühen Morgenstunden erfolgen. Das rechtzeitige Befüllen von Regentonnen und Zisternen kann helfen, in trockenen Perioden die öffentliche Wasserversorgung zu entlasten. Für die Pflege des Poolwassers bietet der Handel verschiedenste Produkte, so dass das Wasser nicht ständig gewechselt werden muss. Den Pool mit einer Plane abzudecken, schützt vor Verdunstung. Der Rasen sollte nicht zu kurz und weniger häufig gemäht werden. Ein längerer Rasen hält die Feuchtigkeit besser und verringert den Bewässerungsbedarf. 

Bitte gehen Sie gerade jetzt sorgsam mit der wertvollen Ressource Wasser um und vermeiden Sie unnötige Wasserverbräuche!

STÖRUNG MELDEN
close slider

24h-Störungsdienst

Bei Störungen im Leitungsnetz erreichen Sie uns "rund um die Uhr" unter:

 

05451
900-100

 

Bitte melden Sie uns Störungen im Leitungsnetz so früh wie möglich. Zu möglichen Störungen gehören z.B. Rohrbrüche, kein Wasser, braun verfärbtes Wasser und sonstige Unregelmäßigkeiten!

Wichtig!

Bleiben Sie bitte solange am Telefon, bis unser Mitarbeiter das Gespräch beendet. Nur so können wir zuverlässig alle notwendigen Informationen abfragen und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen!

Öffnungszeiten | WTL-Hauptverwaltung:

Montag - Donnerstag: 8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr, Freitag: 8.00 - 12.45 Uhr

Skip to content