wtl
English English Deutsch Deutsch

Zum Jahreswechsel gelten neue Preise. Die Verbrauchsgebühr musste um 8 Cent auf jetzt 1,69 € je m³ Wasser erhöht werden (incl. Umsatzsteuer). Die Wassergewinnung und -aufbereitung sind sehr energieintensiv. Für den Transport des Wassers benötigen wir noch einmal viel Energie, um die vielen Pumpen, Hochbehälter und Regelstationen zu betreiben, die nötig sind, um das Wasser bis in Ihren Wasserhahn zu bringen. Wir alle wissen, dass Energie derzeit besonders teuer ist. 

Ein besonderes Augenmerk richten wir außerdem weiter auf die Modernisierung, Pflege und Instandhaltung unserer Anlagen.

Gut ausgebildete Fachkräfte sind nötig, um Wasser zu hochwertigem Trinkwasser aufbereiten und transportieren zu können. Unsere Mitarbeitenden nehmen an den jährlichen Anpassungen der Tariflöhne teil, was dann allerdings auch zu steigenden Personalkosten führt.

Unsere Bemühungen für eine gute Klimazukunft erfordern zusätzliche Investitionen. Energieeffiziente und energieerzeugende Anlagen werden eingebaut und unsere Infrastruktur auf die besonderen Erfordernisse durch langanhaltende Hitzeperioden vorbereitet. 

Wir haben Investitionen getätigt und Vorbereitungen getroffen, um auch im Krisenfall die Versorgung der Bevölkerung mit Leitungswasser gewährleisten zu können. Eine zuverlässige, störungsfreie Versorgung mit hochwertigem Trinkwasser ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer hohen Lebensqualität. 

Auch die Preise im Baugewerbe für Löhne und Material sind stark gestiegen. Dies ist der Grund, warum der Grundbeitrag für die Hausanschlusskosten um 35,00 € auf 1.754,80 € (incl. Umsatzsteuer) erhöht werden musste.

Eine gute Nachricht zu Schluss: Der Anschlussbeitrag für den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgungsanlage konnte auf 1,80 €/m² Grundstücksfläche gesenkt werden.

STÖRUNG MELDEN
close slider

24h-Störungsdienst

Bei Störungen im Leitungsnetz erreichen Sie uns "rund um die Uhr" unter:

 

05451
900-100

 

Bitte melden Sie uns Störungen im Leitungsnetz so früh wie möglich. Zu möglichen Störungen gehören z.B. Rohrbrüche, kein Wasser, braun verfärbtes Wasser und sonstige Unregelmäßigkeiten!

Wichtig!

Bleiben Sie bitte solange am Telefon, bis unser Mitarbeiter das Gespräch beendet. Nur so können wir zuverlässig alle notwendigen Informationen abfragen und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen!

Öffnungszeiten | WTL-Hauptverwaltung:

Montag - Donnerstag: 8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr, Freitag: 8.00 - 12.45 Uhr

Skip to content