WTL stattet letztmalig Kitas mit gesponserten Trinkwasserspendern aus!

Zahlreiche Kitas aus dem Versorgungsgebiet haben sich in den vergangenen Wochen um einen Trinkwasserspender beworben. Der Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land (WTL) wollten in diesem Jahr letztmalig 15 dieser Einrichtungen aus seinem Versorgungsgebiet mit einem kostenlosen Trinkwasserspender versorgen. Zur offiziellen Ziehung der glücklichen Gewinner trafen sich unter anderem Bürgermeister und WTL-Verbandsvorsteher Dr. Marc Schrameyer, WTL-Geschäftsführer Johann Knipper sowie Vertreter des Wasser für Menschen e.V. um 12 Uhr im Rathaus Ibbenbüren. Bei der Ziehungsveranstaltung stellten die Akteure fest, dass sich insgesamt 17 Einrichtungen in der Lostrommel befanden. Alle Anwesenden waren sich schnell einig, spontan alle Einrichtungen zu fördern, damit am Ende nicht zwei Kitas leer ausgehen.

Mehr dazu unter: Presseinformation - 16.05.2019 - TRINX