WTL Baumaßnahmen

Recke, Am Berge

Seit dem 07.02.2024 erneuern wir die duktile Graugussleitung DN 200 aus dem Jahr 1976. Das neue Material ist PE DA 225. Die Maßnahme hat eine Gesamtlänge von 635 m.. Das Bauende ist für April 2024 geplant.

Hopsten, Ibbenbürener Straße

Die vorhandene Leitung in der Dimension DN  250 GGG Ba (1975) musste nach einem Rohrbruch unterhalb eines Durchlasses außer Betrieb genommen werden. Die Leitung liegt auf Privatgrundstücken, ist schadensanfällig und soll in diesem Zuge in den öffentlichen Raum gelegt...

Hörstel-Riesenbeck, Im Wiesengrund

Wir sanieren ab Ende November die Wasserleitung in der Straße „Im Wiesengrund“ in Hörstel-Riesenbeck. Die neue Wasserleitung wird im Bereich südlich der Rosenstraße erneuert. Die vorhandene Wasserleitung aus Grauguss DN 100; Baujahr 1967 ist schadensanfällig. Die neue...

Versorgungsleitung Ibbenbüren – Mettingen

Die vorhandene Trinkwassertransportleitung, die vom Ibbenbürener Schafberg nach Mettingen führt, stammt aus dem Jahre 1953 und war wiederholt schadensanfällig. Zusätzlich werden in Mettingen in den nächsten Jahren deutlich steigende Abnahmemengen erwartet, die mit der...

Hörstel-Dreierwalde, Uthuiser Straße

Wir sanieren ab Mitte August die Wasserleitung in der Uthuiser Straße in Dreierwalde. Die neue Wasserleitung wird von der Weikampstraße 3 bis zur Uthuiser Straße 19 erneuert. Die vorhandene Wasserleitung aus Grauguss DN 100, DN 150 und DN 200; Bj. 1968 ist...

STÖRUNG MELDEN
close slider

24h-Störungsdienst

Bei Störungen im Leitungsnetz erreichen Sie uns "rund um die Uhr" unter:

 

05451
900-100

 

Bitte melden Sie uns Störungen im Leitungsnetz so früh wie möglich. Zu möglichen Störungen gehören z.B. Rohrbrüche, kein Wasser, braun verfärbtes Wasser und sonstige Unregelmäßigkeiten!

Wichtig!

Bleiben Sie bitte solange am Telefon, bis unser Mitarbeiter das Gespräch beendet. Nur so können wir zuverlässig alle notwendigen Informationen abfragen und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen!

Öffnungszeiten | WTL-Hauptverwaltung:

Montag - Donnerstag: 8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr, Freitag: 8.00 - 12.45 Uhr

Skip to content